1. Official Dodgeball Round Table Cuxhaven Beachcup im VGH-Stadion am Meer

Herrliches Wetter sorgte für optimale Bedingungen bei der Premiere einer neuen Sportart im VGH-Stadion am Meer. Nach spannenden Spielen im tiefen Sand stand mit dem Team V-Max der Volksbank Stade-Cuxhaven der erste Beach-Dodgeball-Sieger fest.

Round Table Cuxhaven hatte geladen und 26 Mannschaften waren dem Ruf gefolgt. Auf den Spielfeldern standen sich je sechs Aktive gegenüber, die nach dem Anpfiff zur Mitte eilen mussten, um sechs Bälle aufzunehmen, mit denen die Gegner abgeworfen werden konnten.
Ein Joker, wie beim Völkerball, fehlt bei dieser amerikanischen Sportart. Die Teams waren mit Eifer und vor allem sehr viel Spass dabei. Doch auch der sportliche Aspekt kam nicht zu kurz. Die Zuschauer wurden kurzweilig unterhalten und gingen begeistert mit. Am Ende war es das Volksbank-Team, das sich am geschicktesten aus der Affäre zog. Auf die weiteren vorderen Plätze kamen: 2. The Fast... (Plambeck Holding AG), 3. V-Power (Volksbank Stade-Cuxhaven), 4. Los Kampos (Strandhotel Duhnen).
Ausgelassen feierten die Mannschaften, Zuschauer und Organisatoren nach dem Turnier auf der Dodgeball-Party. Round Table 155 Cuxhaven möchte sich bei allen bedanken, die die Premiere zu einem solchen Erfolg gemacht haben. Mehrere tausend Euro sind bei dieser Sportveranstaltung für das Round-Table-Projekt K.I.D.S. (Kinderintegration durch Sport) zusammengekommen.
Im näochsten Jahr, da sind sich alle Akteure, die schon 2010 dabei waren, absolut sicher, wird es erneut ein Round-Table-Beach-Dodgeball-Turnier im VGH-Stadion geben.